FÖRDERTECHNIK

WIWA ND-Pumpen

Für die neuen Niederdruckpumpen werden weiterhin die bewährten WIWA Luftmotoren eingesetzt. Die Materialpumpen unterscheiden sich von den Vorgängermodellen im wesentlichen durch folgende Merkmale:

wiwa-ND_Pumpen

  • Mitlaufende Kolbenpackung mit vier V-Manschetten. Leichte Montage und Demontage.
  • Niedriges Gewicht.
  • Der Kolben wird wie bei den Airless-Farbspritzgeräten nur noch eingehängt.

Walther Pilot Niederdruck-Kolbenpumpen

walther-kolbenpumpe

Die Pumpen werden im Normalfall bei niedrigviskosen Materialien eingesetzt.

Für die verschiedensten Leistungsanforderungen sind Modelle mit Übersetzungen von 1 : 1  bis 12 : 1 lieferbar. Je nach Ausführung kann die maximale Fördermenge pro Doppelhub zwischen 100 ccm und 600 ccm liegen.

WALTHER PILOT-Druckbehälter

Pilot-Druckbehälter

Sie erfüllen höchste Ansprüche in puncto Qualität und Sicherheit. Die von uns angewandten Konformitätsbewertungsverfahren gemäß Richtlinie 97/23/EG (Druckgeräterichtlinie) stellen sicher, dass auf spezielle Kundenwünsche mit hoher Flexibilität reagiert werden kann. Darüber hinaus sind wir zertifiziert, Behälter nach dem US-amerikanischen ASME-Code sowie den chinesischen Vorschriften zu fertigen und abzunehmen. Auch für den Bereich Behälterbau werden die strengen Anforderungen der Qualitätsnorm EN 9001 erfüllt.

 

Interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Georg Köhler | Köhler-Spritzgeräte | Gerolt Str. 50 | 80339 München
Tel: +49 (0) 89 505172
Fax: +49 (0)89 76 990 150
Mobil: +49 (0) 170 5241542

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!